Vermarktung eines Online Kurses

Daten

Abend
26. Oktober 2015
Unternehmen Referent
Artur Kosch

Material

Artur hat freundlicherweise den vollständigen Vortrag mit über 70 Seiten als PDF-Datei zur Verfügung gestellt: Herunterladen 6,9 MB von „Kosch – Vermarktung Online Kurs

Inhalt

In seinem Vortag erklärte er, wie er mittels Content Marketing, E-Mail Marketing und Social Media Ads seinen SEO Online Kurs vermarktet und täglich neue Kursteilnehmer generiert. Maßgeblich für den Erfolg war seine Content Marketing Strategie. Um ausreichend Aufmerksamkeit zu erregen, hat er seinen SEO Guide für Anfänger ins Leben gerufen. In seinem Guide erklärt er in 12 Kapiteln Webseitenbesuchern den richtigen Umgang mit Suchmaschinen. Dieser dient als erste Anlaufstelle auf seiner Webseite.

Er hat zu Beginn lediglich die ersten beiden Kapitel veröffentlicht und alle weiteren Kapitel Woche für Woche nachgereicht. So konnte er die Anzahl der wiederkehrenden Besucher steigern. Zusätzlich wurde die Möglichkeit geboten, das nächste Kapitel vorab zu lesen. Dazu musste der Guide lediglich bei Facebook oder Twitter geteilt werden. Durch diese Maßnahme erlangte sein SEO Guide erste Reichweite in den sozialen Medien.

Nachdem das sechste Kapitel veröffentlicht war, gab es weiterhin die Möglichkeit das nächste Kapitel vorab zu lesen. Dafür war kein „Social Share“ mehr notwendig, sondern die Eingabe der E-Mail Adresse. Nach dem Bestätigen im E-Mail Fach bekam der Interessent das nächste Kapitel vorab zugesendet. Zusätzlich wurde ein „Exit Intent Popup“ eingebaut. Sobald der Leser versucht das Fenster zu schließen, wird ein Popup aktiviert. Dieses Popup hindert den Besucher nicht, die Seite zu schließen, dieses erzeugt lediglich im richtigen Moment nochmal Aufmerksamkeit, um den Besucher nicht zu verlieren. Im Exit Intent Popup wird dem Besucher sein „5 SEO Hacks“ angeboten. Mit diesen beiden „Lead Magneten“ konnte er innerhalb von sechs Monaten über 750 qualifizierte E-Mail Adressen sammeln.

Kosch - Beitragsbild Grafik

Kosch – Beitragsbild Grafik

Weitere Erfolge seiner Content Marketing Kampagne innerhalb der ersten sechs Monate:

  • 10.500+ eindeutige Besucher
  • 800+ Social Signals
  • 730+ E-Mail Adressen
  • 12 Links
  • 10 Gastbeitrag Anfragen
  • Anfragen für Seminare, Workshops, Vorträge etc.

Der Online Kurs an sich wurde erst über E-Mail Marketing an den Kunden gebracht. Wie er seine E-Mail Marketing und Facebook Kampagne gestaltet hat, kann in seinem Gastbeitrag bei Selbständig im Netz „Vermarktung eines Online Kurses“ von Artur Kosch nachgelesen werden.

 

3 comments for “Vermarktung eines Online Kurses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.